Schnelle Zug-Verbindung von St. Petersburg nach Nizhny Novgorod startet ab Juli

Der Hochgeschwindigkeitszug Sapsan, der schon dioe beiden Städte Moskau und St. Petersburg verbindet, wird wohl ab 1. Juli auch auf der Strecke zwischen St. Petersbug und Nizhny Novgorod eingesetzt. Auf dem Weg hält der Sapsan auch in Moskau – allerdings nicht wie sonst üblich am Leningrader Bahnhof, sondern am Kursker Bahnhof. Praktisch: Dank der schnellen Verbindung bewältigt der Zug nun die gesamte Strecke statt in rund 15,5 Stunden in rund 8,5 Stunden. Übrigens kann man Fahrkarten für diese Verbindung auch in in Deutschland kaufen…

Diese Beiträge passen zum Thema und könnten auch interessant sein:

Elmar FriebeDas ist ein Beitrag von:

  • Website:


HINWEIS: Die Datenschutzerklaerung habe ich gelesen und akzeptiert, wenn ich einen Kommentar schreibe.

Da ich derzeit sehr viele Spam-Kommentare erhalte, kommen alle Kommentare nun zuerst in die Moderation. Es kann also ein wenig dauern, bis ein neuer Kommentar sichtbar wird.

Eventuell zweimal auf Absenden klicken zum Abgeben des Kommentars. Warum das notwendig ist, habe ich noch nicht herausgefunden ...

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst zum Kommentieren angemeldet sein.