NCIS Staffel 10 Folge 15: Hereafter

22.2.2013: Eine Gruppe Marines rennen über ein Übungsgelände. Als ein Marine an einem Seil ein hohes Hindernis zu überwinden versucht, kommt plötzlich Blut aus der Nase, und er fällt rückwärts zu Boden. Er ist tot…

Seit zwei Monaten ist Director Leon Vance nicht mehr im Dienst – in dieser Folge wird er wieder aktiver (zum Glück, mag man sagen, wenn man die eher linkische Rolle seines Stellvertreters Jerome Craig mitverfolgt).

Während sich Gibbs und sien Team nach Quantico begeben, um den dortigen Todesfall zu untersuchen, sieht man Vance in seinem Haus, der Unterlagen seiner ermordeten Frau Jackie ordnet. Dabei findet er einen Umschlag, in dem er Unterlagen für ein Konto sowie einen Schließfachschlüssel findet, von dem Vance nichts wusste.Vance fährt zur Bank, doch er erhält keinen Zugriff auf das Bankkonto seiner Frau. Nur zum Schließfach hat er Zugang – und er findet darin die Heiratsurkunde, Schmuck – und viel Bargeld unn Dukumente einer Anwaltskanzlei. Bei seinem Besuch weigert sich ein Anwalt, Vance Auskünfte zu geben.

Ducky findet beim Toten einige Abwehrverletzungen sowie merkwürdige Wunden. Es stellt sich heraus, dass nicht der der Tote an illegalen Kämpfen teilgenommen hat.

Vance kehrt ins Büro zurück und will Gibbs bei seinen Untersuchungen unterstützen – aber nicht als Director, sondern als normaler Agent.

Viel mehr will ich an dieser Stelle auch gar nicht verraten – die Story um die Aufklärung des Todes des Marines scheint eher nebensächlich zu sein, auch wenn diese am Ende natürlich gelingt.

Interessanter ist die Frage: Warum hat Vance Ehefrau ein eigenes Bankkonto, und was wollte sie beim Anwalt? War sie etwa irgendeine „Schläferin“ oder feindliche Agentin? Keineswegs: Als Vance Gibbs am Ende in dessen Keller besucht, zeigt ihm Gibbs ein Dokument: Shannon, die ermordete Frau von Gibbs, hatte die Lebensversicherung von Gibbs erhöht – sie wusste um die Gefahren des Jobs und wollte sich und vor allem ihre Tochter absichern. Und gleiches scheint auch Jackie getan zu haben – gleich nach dem Bombenanschlag auf das NCIS….

Insgesamt eine solide, eher durchschnittliche Folge, die von den Gesprächen zwischen Gibbs und Craig, Gibbs und Vance und Ziva und Vance lebt…

Diese Beiträge passen zum Thema und könnten auch interessant sein:

Elmar FriebeDas ist ein Beitrag von: Elmar Friebe

Ausgebildet als Lehrer mit Zweitem Staatsexamen war ich in den 80er-Jahren von einem bundesweiten Einstellungsstopp betroffen. So landete ich Ende der 80-Jahre bei einem Computer-Magazin und bin seitdem als IT-Journalist tätig - und bereue es in keinster Weise. Dieser Blog ist eine rein private Webseite - und ich freue mich immer über interessante, positive oder kritische Kommentare zu den Beiträgen. Zu finden bin ich auch bei Google+ und bei Facebook.

  • Website: http://www.digiversum.de


HINWEIS: Die Datenschutzerklaerung habe ich gelesen und akzeptiert, wenn ich einen Kommentar schreibe.

Da ich derzeit sehr viele Spam-Kommentare erhalte, kommen alle Kommentare nun zuerst in die Moderation. Es kann also ein wenig dauern, bis ein neuer Kommentar sichtbar wird.

Eventuell zweimal auf Absenden klicken zum Abgeben des Kommentars. Warum das notwendig ist, habe ich noch nicht herausgefunden ...

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst zum Kommentieren angemeldet sein.