NCIS Staffel 10, Folge 1: Extreme Prejudice

26.9.2012: Es geht weiter mit NCIS – endlich, denke ich… Nach einer kurzen Rückblende sieht man zuerst Ducky, umsorgt von Ärzten. Er hatte am Ende der letzte Folge der Staffel 9 einen Herzinfarkt, wurde aber rechtzeitig gefunden und ins Krankenhaus gebracht. An seiner Seite: Palmer… Doch beide wissen nicxht, wie es um den Rest des Teams bestellt ist nach der großen Explosion vor NCIS-Gebäude…

Chaos vor dem NCIS-Gebäude: Abby muss mit ansehen, wie ein Toter zugedeckt wird – dann sieht sie Gibbs, der nur eine leichte Wunde an der Stirn hat. Abby ist auch unverletzt, was Gibbs ein kleines, dankbares Lächeln abringt. Dann kommen Vance und der SecNav hinzu – der setzt die Jagd auf Harper Dearing, den Verantwortlichen für die Bome, als oberste Piorität fest.

Tony und Ziva waren gemeinsam im Fahrstuhl, als die Bombe hochging. Nun versucht Ziva, auf den Schultern von Tony, eine Öffnung in der Decke zu finden, doch alles ist blockiert. Immerhin, beide sind unverletzt. Zivas Vater ruft an…

Als eine Freigabe zum Betreten des Gebäudes erfolgt, findet Gibbs auch McGee – doch der hat ein Stück Glas im Bauch – gut so richtig schlimm war es wohl nicht, denn hinterher merkt man nichts mehr davon bei ihm…

Es folgen noch einige Beispiele dafpr, wie Dearing scheinbar die Schachzüge seiner Verfolger vorhersieht, er stellt eine Bombemfalle für ein FBI-Team, spielt seinen Tod vor – bis es dann zum „Showdown“ zwischen ihm und Gibbs kommt…

Ich habe mir die Folge nun zweimal angeschaut – und bin nach sehr viel Vorfreude ziemlich enttäuscht nicht nur über das Ende, sondern über die ganze Folge. So viele offene Fragen, die auch weiterhin offen bleiben und wohl nie beantwortet werden, etwa:

  • Mit wem hat Ducky am Ende der Staffel 9 telefoniert?
  • Woher weiß Dearing so viele Details über das NCSI und insbesondere Gibbs?

Für mich schließt NCIS mit diesem Beginn der Staffel 10 nahtlos an viele schlechte und uninteressante Folgen aus Staffel 9 an, von denen ich wirklich nicht viele ein zweites Mal sehen will – ganz im Gegensatz zu den ersten Staffeln, die ich mir schon mehrfach angeschaut habe. Deren besonderer „Sense“ ist seit einiger Zeit ziemlich verloren gegangen – so als wären wohl alle Beteiligten, insbesondere die Drehbuchautoren, froh, dass es langsam zum Ende der Serie kommt…

Nachtrag vom 8.12.2012: In Deutschland wird diese Folge bereits am 6. Januar bei Sat 1 mit dem Titel „Mit äußerster Härte“ ausgestrahlt.

Diese Beiträge passen zum Thema und könnten auch interessant sein:

Elmar FriebeDas ist ein Beitrag von: Elmar Friebe

Ausgebildet als Lehrer mit Zweitem Staatsexamen war ich in den 80er-Jahren von einem bundesweiten Einstellungsstopp betroffen. So landete ich Ende der 80-Jahre bei einem Computer-Magazin und bin seitdem als IT-Journalist tätig - und bereue es in keinster Weise. Dieser Blog ist eine rein private Webseite - und ich freue mich immer über interessante, positive oder kritische Kommentare zu den Beiträgen. Zu finden bin ich auch bei Google+ und bei Facebook.

  • Website: http://www.digiversum.de


2 Kommentare

Kommentar abschicken»
  1. 1
    Juliane

    wo kann man denn die neuen Folgen anschauen? Kannst du den Link posten?
    Danke :) 

    1. 1.1

      Wenn man es schafft, dass der US-Sender keine europäische bzw. deutsche IP erkennt, kann man die Folgen direkt beim Sender anschauen, etwa bei CBS



HINWEIS: Die Datenschutzerklaerung habe ich gelesen und akzeptiert, wenn ich einen Kommentar schreibe.

Da ich derzeit sehr viele Spam-Kommentare erhalte, kommen alle Kommentare nun zuerst in die Moderation. Es kann also ein wenig dauern, bis ein neuer Kommentar sichtbar wird.

Eventuell zweimal auf Absenden klicken zum Abgeben des Kommentars. Warum das notwendig ist, habe ich noch nicht herausgefunden ...

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst zum Kommentieren angemeldet sein.