Eureka Staffel 5 in den USA gestartet: Folge 1 „Lost“ – Die Besatzung der Astraeus kehrt zurück

23.4.2012: Lange hat’s gedauert, bis endlich Eureka in den USA fortgesetzt wurde – wobei alle Eureka-Fans nur noch 14 Folgen erwarten dürfen, denn dann wird diese Serie eingestellt. Nun wird schon vermutet, ob auch die im Eureka-Universum angesiedelte Serie Warehouse 13 ein ähnliches Schicksal nehmen wird, denn ursprünglich sollte die kommende Staffel 4 nur 13 Folgen umfassen, nun werden es immerhin 20, wie Serienjunkies. de berichtete. Das kann, so muss man befürchten, bedeuten, dass auch hier auf Staffel 5 verzichtet wird. Der Start der vierten Staffel wird übrigens im Sommer 2012 erwartet.

Zurück zu Eureka: Die vierte Staffel endete mit einem dramatischen Cliffhanger: Das Raumschiff Astraeus, das zum Titan fliegen sollte, verschwindet – und mit an Bord ist Allison… In der Folge 1 kehrt die Astraeus zurück nach Eureka – doch dort hat sich viel verändert: Vier Jahre sind seit dem Verschwinden vergangen, neue Beziehungen haben sich entwickelt, so ist Carter nun mit Jo Lupo zusammen – ein Schock für Allison und Zane… Und Global Dynamics steht unter Kontrolle eine Künstlichen Intelligenz (S.A.R.A.H.)- real ausgeübt durch Dutzende von Andy-Robotern.

Doch das Ende der Folge zeigt: Nichts ist, wie es zu sein scheint, denn die Besatzung der Astraeus wird im Tiefschlaf fremdgesteuert… Und Beverly Barlowe hat mal wieder ihre Finger im Spiel…

Diese Beiträge passen zum Thema und könnten auch interessant sein:

Elmar FriebeDas ist ein Beitrag von: Elmar Friebe

Ausgebildet als Lehrer mit Zweitem Staatsexamen war ich in den 80er-Jahren von einem bundesweiten Einstellungsstopp betroffen. So landete ich Ende der 80-Jahre bei einem Computer-Magazin und bin seitdem als IT-Journalist tätig - und bereue es in keinster Weise. Dieser Blog ist eine rein private Webseite - und ich freue mich immer über interessante, positive oder kritische Kommentare zu den Beiträgen. Zu finden bin ich auch bei Google+ und bei Facebook.

  • Website: http://www.digiversum.de


HINWEIS: Die Datenschutzerklaerung habe ich gelesen und akzeptiert, wenn ich einen Kommentar schreibe.

Da ich derzeit sehr viele Spam-Kommentare erhalte, kommen alle Kommentare nun zuerst in die Moderation. Es kann also ein wenig dauern, bis ein neuer Kommentar sichtbar wird.

Eventuell zweimal auf Absenden klicken zum Abgeben des Kommentars. Warum das notwendig ist, habe ich noch nicht herausgefunden ...

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst zum Kommentieren angemeldet sein.