Stöckelschuh-Rennen in Moskau

Durch Zufall habe ich einen Bericht über einen der kuriosesten Wettbewerbe gefunden, der in Moskau 2006 stattgefunden hat:  Stöckelschuh-Rennen.  Gut, das war wohl im Sommer, und die Fotos kann man immer noch hier anschauen (es lohnt sich wirklich, meine Herren!). Damals wohl veranstaltet von der Zeitschrift Glamour, finde ich es bis heute immer noch faszinierend, wie sich die russische Damenwelt auch im Winter bei Eis und Schnee so elegant mit Stöckelschuhen bewegen kann – zuletzt erlebt Ende Januar 2010 bei meinem jüngsten Moskau-Besuch… Ich dagegen mit meinen angeblich wintertauglichen Stiefel rutschte oft genug aus. Passender Kommentar von Elena nach einem gemeinsamen Einkauf von Lebensmitteln und Getränken: „Vorsicht, nicht fallen – wäre doch schade um die Flaschen…“.  Dazu schweigt man lieber höflich… :lol:

Diese Beiträge passen zum Thema und könnten auch interessant sein:

Elmar FriebeDas ist ein Beitrag von:

  • Website:


HINWEIS: Die Datenschutzerklaerung habe ich gelesen und akzeptiert, wenn ich einen Kommentar schreibe.

Da ich derzeit sehr viele Spam-Kommentare erhalte, kommen alle Kommentare nun zuerst in die Moderation. Es kann also ein wenig dauern, bis ein neuer Kommentar sichtbar wird.

Eventuell zweimal auf Absenden klicken zum Abgeben des Kommentars. Warum das notwendig ist, habe ich noch nicht herausgefunden ...

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst zum Kommentieren angemeldet sein.