Katzen gehört einfach alles

Kaum stand der neue Gartenpavillon im Garten, die Biergartengarnitur war aufgebaut, die Sitzbänke mit Auflagen bezogen – wer hat die Neuheit als erstes in  Beschlag genommen? Natürlich meine beiden Kater Lenny und Mohrle.

Natürlich darf Lenny auf der Bank liegen, nur fotografieren lassen will er sich diesmal nicht.

Natürlich darf Lenny auf der Bank liegen, nur fotografieren lassen will er sich diesmal nicht.

Denn kaum war ich mit Aufräumen nach dem Aufbau des Pavillons beschäftigt, hockten Lenny und Mohrle bereits zufrieden auf den beiden Bänken. Wenn ich meine beiden suche, schaue ich nun immer erst zum Pavillon – da werde ich meist auch fündig… :-P

Ist ja auch bequem, gut geschützt, und dennoch haben die Kater alles im Blick. Zumal seit einiger Zeit auf der Terasse immer ein merkwürdiger Besuch am Abend vorbeischaut, der meinen Katern nicht so ganz geheuer ist: Ein kleiner Igel kommt immer ganz vorwitzig vobei, egal, ob meine Kater auf ihren Stühlen liegen.

Igel Max zu Besuch

Igel Max zu Besuch

Inzwischen ist der Igel auch bei mir schon recht zutraulich geworden. Ab und zu lege ich ja auch ein paar Stücke vom Katzenfutter hin.

Seit einiger Zeit kommt zudem ein weiterer neuer Besucher, eine wunderschöne Katze, die sich immer lautstark anmeldet und die meine beiden Kater scheinbar schon als Freund akzeptiert haben. Sie ist noch immer sehr scheu mir gegenüber, aber das wird noch…

Diese Beiträge passen zum Thema und könnten auch interessant sein:

Elmar FriebeDas ist ein Beitrag von: Elmar Friebe

Ausgebildet als Lehrer mit Zweitem Staatsexamen war ich in den 80er-Jahren von einem bundesweiten Einstellungsstopp betroffen. So landete ich Ende der 80-Jahre bei einem Computer-Magazin und bin seitdem als IT-Journalist tätig - und bereue es in keinster Weise. Dieser Blog ist eine rein private Webseite - und ich freue mich immer über interessante, positive oder kritische Kommentare zu den Beiträgen. Zu finden bin ich auch bei Google+ und bei Facebook.

  • Website: http://www.digiversum.de


HINWEIS: Die Datenschutzerklaerung habe ich gelesen und akzeptiert, wenn ich einen Kommentar schreibe.

Da ich derzeit sehr viele Spam-Kommentare erhalte, kommen alle Kommentare nun zuerst in die Moderation. Es kann also ein wenig dauern, bis ein neuer Kommentar sichtbar wird.

Eventuell zweimal auf Absenden klicken zum Abgeben des Kommentars. Warum das notwendig ist, habe ich noch nicht herausgefunden ...

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst zum Kommentieren angemeldet sein.