Wo ist der „Link anhängen“-Button bei Facebook geblieben? So geht es wohl noch – aber total umständlich

12.9.2011: Nun bin ich nicht wirklich ein besonders aktiver Nutzer von Facebook (oder auch Google+), aber letztens wollte ich mal auf einen interessanten Bericht hinweisen in Facebook – und fand die bisherige Möglichkeit nicht mehr, einen Link anzuhängen. Ich weiß nicht, was sich da Facebook gerade ausgedacht hat, aber mit Benutzerfreundlichkeit hat das aktuell absolut gar nichts mehr zu tun. Denn im Moment kann ich scheinbar nur so Links anhängen:

In die Zeile „Was machst du gerade“ gebe ich einen Text ein. Dann kopiere ich den Link in die Meldung. Danach sollte wie gewohnt darunter auch der entsprechende Original-Link mit ev. vorhandenem Bild in der Vorschau zu sehen sein.

Nun den Link wieder aus dem Beitrag löschen – die Vorschau bleibt dennoch erhalten. Wenn man den Link in der Meldung nicht löscht, bleibt eben alles doppelt stehen. Was dann nicht sehr professionell aussieht und mir dennoch ein-, zweimal passiert ist, weil ich einfach das Löschen vergessen hatte. Dann doch lieber nichts teilen…

Geht’s noch, Facebook? Für mich ein Grund mehr, noch seltener aktiv in Facebook zu werden… Das ist so umständlich benutzerunfreundlich wie nur irgendwas…

Oder hat jemand eine elegante Lösung?

Diese Beiträge passen zum Thema und könnten auch interessant sein:

Elmar FriebeDas ist ein Beitrag von:

  • Website:


Ein Kommentar

Kommentar abschicken»
  1. 1
    Matze

    Tja, ich muss Dir uneingeschränkt recht geben – was sich FB dabei gedacht habt, bleibt ein Rätsel. Nur schade, dass es immer noch so wenig zu Google+ zieht…:-/



HINWEIS: Die Datenschutzerklaerung habe ich gelesen und akzeptiert, wenn ich einen Kommentar schreibe.

Da ich derzeit sehr viele Spam-Kommentare erhalte, kommen alle Kommentare nun zuerst in die Moderation. Es kann also ein wenig dauern, bis ein neuer Kommentar sichtbar wird.

Eventuell zweimal auf Absenden klicken zum Abgeben des Kommentars. Warum das notwendig ist, habe ich noch nicht herausgefunden ...

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst zum Kommentieren angemeldet sein.