Meine Lieblingsspiele (2): Alaska von Ravensburger

Alaska

Auf einer Insel in einem großen See bleiben 56 Container in vier verschiedenen Farben zurück. Die einzige Chance, die Container zu bergen, ist der Winter. Denn dann friert der See zu, und nun kann man mit Transportern über die Eisschollen zur Insel gelangen und seine Container ins Camp bringen. Aber Achtung: Unterwegs kann ein Eisbär lauern, und das Eis schmilzt sehr rasch, und es gibt Räuber…!

Spielbrett von Alaska

Alaska ist ein geniales Spiel: Ausgehend von einem Camp in den Ecken des Spielplans werden so genannte Eiskarten gelegt, um eine Verbindung zur Insel zu bekommen. Welche Eiskarten gelegt werden, ergibt eine Karte, die man ziehen muss. Anschließend kann man mit seinem Transporter ziehen. Über Ereigniskarten kann man auch einen Eisbären versetzen, Container „finden“, aber auch erfrieren. Die Hubschrauberkarte erleichtert die Rettung von Containern natürlich ungemein… Und Vorsicht:  Andere Spielteilnehmer können jederzeit versuchen, aufgeladene Container zu rauben – Alaska ist eben ein wildes Land. Gut, wenn man dann eine Schutzkarte besitzt, die danke Nebel ein Entkommen ermöglicht…

Die Regeln sind genial einfach und verständlich, der Spielspaß ungemein hoch. Durch den Wechsel von Zufrieren und Auftauen bleibt das Spiel auch jederzeit spannend, ohne sich lang hinzuziehen. Wirklich eines meiner Lieblingsspiele…

Übrigens muss ich Platz schaffen – wer ernsthaft an einem Spiel von mir interessiert ist und ebenso Liebhaber von Spielen ist, schickt mir am besten ein Angebot per Kontaktformular. So manches Spiel wie Ballonrennen ist nicht mehr im Handel erhältlich.

Hier schon mal eine Liste an weiteren Spielen, die ich demnächst kurz vorstelle und auch für Liebhaber anbiete – entweder zum Kauf oder im Tausch gegen andere Spiele. So suche ich Forum Romanum von Cosmos…:

Ballonrennen
Mitternachtsparty
Der Feuersalamander
Hase und Igel
Acquire
Torres
Outburst
Jockey (genial!)
Alhambra
Atmosphere mit VHS-Kassette
Galopp Royal
Dampfross
Wat’n’dat?
Heimlich & Co
NY Chase (neu)
Sagaland
Drunter & Drüber
Gran
Manhattan
Spiel des Wissens
Dorf des Grauens (Serie: Das schwarze Auge)
Das letzte Kamel
MAD
Villa Paletti
Niagara
Adel verpflichtet
Scotland Yard
Carcassone
Zug nach Westen
Don Pepe
Die drei Magier
Mississippi Queen
Tabu
Siedler von Catan (neu)
Mississippi
Hexentanz
Viva Pamplona
Um Reifenbreite
Tatort Nachtexpress
Tarralan’s Traumland
Die Legende des Sagor
Bluff
Cafè International

Diese Beiträge passen zum Thema und könnten auch interessant sein:

Elmar FriebeDas ist ein Beitrag von: Elmar Friebe

Ausgebildet als Lehrer mit Zweitem Staatsexamen war ich in den 80er-Jahren von einem bundesweiten Einstellungsstopp betroffen. So landete ich Ende der 80-Jahre bei einem Computer-Magazin und bin seitdem als IT-Journalist tätig - und bereue es in keinster Weise. Dieser Blog ist eine rein private Webseite - und ich freue mich immer über interessante, positive oder kritische Kommentare zu den Beiträgen. Zu finden bin ich auch bei Google+ und bei Facebook.

  • Website: http://www.digiversum.de


HINWEIS: Die Datenschutzerklaerung habe ich gelesen und akzeptiert, wenn ich einen Kommentar schreibe.

Da ich derzeit sehr viele Spam-Kommentare erhalte, kommen alle Kommentare nun zuerst in die Moderation. Es kann also ein wenig dauern, bis ein neuer Kommentar sichtbar wird.

Eventuell zweimal auf Absenden klicken zum Abgeben des Kommentars. Warum das notwendig ist, habe ich noch nicht herausgefunden ...

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst zum Kommentieren angemeldet sein.