Die Welt kann 40 Jahre Internet feiern

Ende Oktober ist es soweit: Dann wird das so genannte Internet schon 40 Jahre alt. Aus einem kleinen Forschungsprojekt wurde zuerst das Arpanet (Arpa: Advanced Research Projects Agency), das zunächst nur wenigen Wissenschaftlern zur Verfügung stand und mit Modem und Telefon funktionierte. Daraus entwickelte sich aber rasch das Internet.

Das Internet wird 40Inzwischen sind fast zwei Milliarden Menschen weltweit online, die rasantesten Steigerungsraten findet man in Asien, wie eine beeindruckende Grafik zeigt, die ich gerade bei Bitkom fand. Das ist natürlich auch auf die Bevölkerungszahl in den asiatischen Ländern zurückzuführen.

Ich kann mich noch gut an die Mitte der 90er Jahre erinnern – da fand ich persönlich das Internet noch weitgehend überflüssig. Heute nutze ich das Internet beruflich und privat wie selbstverständlich und könnte mir gar nicht mehr vorstellen, ohne Internet auzukommen: Ich buche meine Reisen per Internet, schaue mir an, wie es am Urlaubsort aussieht, informiere mich vorab über das ausgewählte Hotel – und es gibt vieles mehr, was mit Hilfe des Internets viel einfacher geworden ist.

Herzlichen Glückwunsch, Internet – mal sehen, was die nächsten 40 Jahre an Veränderungen bringen…

Diese Beiträge passen zum Thema und könnten auch interessant sein:

  • Keine anderen Beiträge zum aktuellen Thema vorhanden
Elmar FriebeDas ist ein Beitrag von: Elmar Friebe

Ausgebildet als Lehrer mit Zweitem Staatsexamen war ich in den 80er-Jahren von einem bundesweiten Einstellungsstopp betroffen. So landete ich Ende der 80-Jahre bei einem Computer-Magazin und bin seitdem als IT-Journalist tätig - und bereue es in keinster Weise. Dieser Blog ist eine rein private Webseite - und ich freue mich immer über interessante, positive oder kritische Kommentare zu den Beiträgen. Zu finden bin ich auch bei Google+ und bei Facebook.

  • Website: http://www.digiversum.de


HINWEIS: Die Datenschutzerklaerung habe ich gelesen und akzeptiert, wenn ich einen Kommentar schreibe.

Da ich derzeit sehr viele Spam-Kommentare erhalte, kommen alle Kommentare nun zuerst in die Moderation. Es kann also ein wenig dauern, bis ein neuer Kommentar sichtbar wird.

Eventuell zweimal auf Absenden klicken zum Abgeben des Kommentars. Warum das notwendig ist, habe ich noch nicht herausgefunden ...

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst zum Kommentieren angemeldet sein.