Blog aufräumen: Alle paar Monate werden ältere, längst nicht mehr aktuelle Beiträge gelöscht

20.10.2011:  Es gibt in diesem Blog immer wieder mal tagesaktuelle Beiträge, die aber nach Monaten oder nach einem oder mehr Jahren längst nicht mehr aktuell sind. Oder bei denen ich inzwischen anderes denke als zu dem Zeitpunkt, als ich sie geschrieben habe. Solche Beiträge lösche ich immer in regelmäßigen Abständen, auch um Platz zu schaffen auf meinem Server. Sollten daher noch irgendwelche Links auf solche gelöschten Beiträge existieren, die dann ins Leere laufen, dann gibt es leider nur noch eine Fehlermeldung… Aber da dies mein ganz persönlicher Blog ist, nehme ich mir die Freiheit zum Löschen eben heraus…

Das betrifft zum Beispiel alte Sportergebnisse, die mich heute nicht mehr wirklich interessieren und von denen ich glaube, dass sie auch für Leser nicht mehr interessant sind.

Das betrifft aber auch Themen, die ich inzwischen anders sehe als zum Veröffentlichungszeitraum. Meinungen können sich ändern, zum Glück – es wäre ja übel, wenn man immer stur auf festgefahrenen Bahnen denken würde.

Ein gutes Beispiel sind meine Beiträge über Wulf Schmiese, den Moderator des ZDF-Morgenmagazins. Anfangs für mich unerträglich, hat er sich meines Erachtens deutlich verbessert und zum Beispiel einige wirklich gute Interviews geführt. Insofern ist das Thema also für mich erledigt…

Und es gibt ja immer noch täglich (wenn ich denn die Zeit  zum Berichten oder Kommentieren finde, was derzeit leider immer seltener der Fall ist) genügend Themen, die ich aufgreifen kann…

Diese Beiträge passen zum Thema und könnten auch interessant sein:

Elmar FriebeDas ist ein Beitrag von:

  • Website:


Ein Kommentar

  1. 1

    So, das Aufräumen hat sich datenbank-mäßig mehr als gelohnt, nach der Optimierung kam diese Meldung :

    Total Space Saved: 1816.435 Kb

    Nun ist also wieder viel Platz für neue Beiträge…