Terra Nova: Viele Zuschauer in Deutschland, in den USA nach Staffel 1 schon wieder eingestellt

6.3.2012: Irgendwie konnte man es erwarten – wie Kress heute meldet, stellt der US-Sender Fox die neue Serie Terra Nova schon wieder ein. 
Das kennen deutsche Serienfans ja leider zur Genüge… Mir fallen da spontan Serien wie „The Event“, „Stargate Universe“, „V“, „Legend of the Seeker“ und viele andere ein.

Zumindest hier in Deutschland, wo die Serie auf ProSieben ausgestrahlt wird, waren die bisherigen Zuschauerzahlen der ersten drei Folgen von Terra Nova durchaus beeindruckend.

Okay, mein erster Eindruck war jetzt auch nicht gerade berauschend von den ersten Folgen, die ich mir angeschaut habe – nicht immer garantiert ein Name wie Spielberg für Kassenschlager. Dafür wurde meiner Ansicht nach bisher zu wenig aus dem interessanten Plot in der Dino-Zeit gemacht…

Diese Beiträge passen zum Thema und könnten auch interessant sein:

Elmar FriebeDas ist ein Beitrag von:

  • Website:


HINWEIS: Die Datenschutzerklaerung habe ich gelesen und akzeptiert, wenn ich einen Kommentar schreibe.

Da ich derzeit sehr viele Spam-Kommentare erhalte, kommen alle Kommentare nun zuerst in die Moderation. Es kann also ein wenig dauern, bis ein neuer Kommentar sichtbar wird.

Eventuell zweimal auf Absenden klicken zum Abgeben des Kommentars. Warum das notwendig ist, habe ich noch nicht herausgefunden ...

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst zum Kommentieren angemeldet sein.