Peinlich: Der iPhone-Wecker hat die Zeitumstellung verschlafen

Nicht jedes Bundesland wie Bayern hatte heute einen Feiertag – und wer zur Arbeit musste und den Wecker des populären iPhone gestellt hatte, kam in den Genuss, länger zu schlafen – und wohl zu spät zur Arbeit zu kommen. Denn scheinbar hat sich die Zeit des Telefons zwar richtig auf Wintzerzeit umgestellt, nicht aber die des Weckers. Dumm für Apple, dass der Fehler zwar schon lange bekannt war, aber bislang nicht behoben wurde durch ein möglich Update…  Ein Grund mehr, warum ich kein Apple-Gerät haben möchte. Mein altes Samsung SGH D880 hat mich heute jedenfalls zur völlig korrekten Zeit geweckt…

Diese Beiträge passen zum Thema und könnten auch interessant sein:

Elmar FriebeDas ist ein Beitrag von:

  • Website:


HINWEIS: Die Datenschutzerklaerung habe ich gelesen und akzeptiert, wenn ich einen Kommentar schreibe.

Da ich derzeit sehr viele Spam-Kommentare erhalte, kommen alle Kommentare nun zuerst in die Moderation. Es kann also ein wenig dauern, bis ein neuer Kommentar sichtbar wird.

Eventuell zweimal auf Absenden klicken zum Abgeben des Kommentars. Warum das notwendig ist, habe ich noch nicht herausgefunden ...

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst zum Kommentieren angemeldet sein.