Die Serie Twenty Four (24) endet mit Staffel 8

Nun steht es wohl fest: Angeblich wegen steigender Produktionskosten und abnehmenden Zuschauerzahlen wird die aktuelle Staffel 8 von Twenty Four oder 24 mit Kiefer Sutherland alias Jack Bauer das Ende der Serie sein. Die frühe Entscheidung für das Aus gibt den Drehbuchautoren noch die Möglichkeit, ein passendes und dramatisches Ende für die gesamte Serie zu schreiben – die letzten Folgen werden noch produziert. Dass Staffel 8 die letzte ist, hat laut aktuellen Berichten Mary Lynn Rajskub, die als  Chloe O’Brien seit vielen Staffel dabei ist, per Twitter in der letzten Woche verkündet: „Just found out we got the word officially. This is 24’s last season.“ Schade, aber es war vorherzusehen. Allerdings wird es wohl mit Jack Bauer weitergehen – es gehen Gerüchte um, dass anschließend ein Film geplant ist, in dem Jack Bauer nach Europa geschickt wird…

Diese Beiträge passen zum Thema und könnten auch interessant sein:

Elmar FriebeDas ist ein Beitrag von:

  • Website:


HINWEIS: Die Datenschutzerklaerung habe ich gelesen und akzeptiert, wenn ich einen Kommentar schreibe.

Da ich derzeit sehr viele Spam-Kommentare erhalte, kommen alle Kommentare nun zuerst in die Moderation. Es kann also ein wenig dauern, bis ein neuer Kommentar sichtbar wird.

Eventuell zweimal auf Absenden klicken zum Abgeben des Kommentars. Warum das notwendig ist, habe ich noch nicht herausgefunden ...

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst zum Kommentieren angemeldet sein.