Aeroexpress-Züge in Moskau: Schon wieder Preissteigerung für Tickets

Ich kann mich noch gut daran erinnern, als ich im Januar 2010 in Moskau ankam und vom Flughafen Domodedovo mit dem Aeroexpress-Zug nach Moskau fuhr. Das Ticket kostete damals 250 Rubel (einfache Strecke). Im August war ich schon überrascht, weil das Ticket bereits 300 Rubel kostete – das war schon eine saftige unerwartete Preissteigerung. Ab heute kostet die Fahrt noch einmal 20 Rubel mehr: 320 Rubel also, etwa acht Euro, kostet nun die einfache Fahrt.

Es ist zu überlegen, ob ich bei meinem nächsten Moskau-Besuch nicht lieber den normalen Nahverkehrszug nehme, der ebenfalls vom Flughafen Domodedovo Richtung Zentrum fährt. Der ist deutlich preiswerter, braucht allerdings auch etwa die doppelte Zeit. Auch wenn Moskau.ru berichtet, es seien vorerst keine weiteren Preissteigerungen geplant, mag man das anhand der letzten schnellen Erhöhungen nicht so recht glauben…

Diese Beiträge passen zum Thema und könnten auch interessant sein:

Elmar FriebeDas ist ein Beitrag von:

  • Website:


HINWEIS: Die Datenschutzerklaerung habe ich gelesen und akzeptiert, wenn ich einen Kommentar schreibe.

Da ich derzeit sehr viele Spam-Kommentare erhalte, kommen alle Kommentare nun zuerst in die Moderation. Es kann also ein wenig dauern, bis ein neuer Kommentar sichtbar wird.

Eventuell zweimal auf Absenden klicken zum Abgeben des Kommentars. Warum das notwendig ist, habe ich noch nicht herausgefunden ...

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst zum Kommentieren angemeldet sein.